Ein halbes Leben später …

Vor kurzem habe ich einen Ordner voller alter (höchst peinlicher) Fotos, Notizen, Momenten und zahlreichen aufgeschriebenen Träumen gefunden, den ich im Spätsommer 1999 angelegt habe. Eine Mischung aus Tagebuch und Lebensplaner. Abgesehen davon, dass die Klamotten Ende der 90er wirklich eine Sache für sich waren und ich unglaublich jung, unverbraucht und optimistisch (trotz mieser Frisur) …