Day 5

Manchmal fühlt es sich so an, als würde ich an zwei Romanen arbeiten. Eine Datei für die Figuren, eine Datei für die Story. Inzwischen ist mein Gehirn eine grobe Masse (ist es das nicht immer?) und ich erfinde Ausreden um nicht schreiben zu müssen. Das klingt jetzt albern, aber manche Ideen muss ich eine gefühlte …

Day 1

  Soweit so gut. Ich bin platt. Soweit stehen die Namen der Figuren, der grobe Schreibplan und die Angst. Siehe Foto. Wie vor jedem neuen Buch, stellt man sich 7382732 Fragen. Was wenn? Wie? Warum? Was wird passieren? Immer wieder fühlt es sich wie ein Sprung vom 10-Meter-Brett an. Hilft ja alles nichts, wenn ich …

Ein frischer Anstrich 2015

Es ist so viel passiert! Und dabei war es hier so schrecklich still! Ich musste erst mal die Spinnweben aus den Ecken entfernen. Jetzt sieht es aber wieder ganz hübsch aus, findet ihr nicht? Ein paar neue Cover sind dazugekommen – und es werden dieses Jahr sogar noch mehr! Und auch sonst tut sich in …

Artikel in den Stuttgarter Nachrichten // April 2014

Ein wunderschöner Artikel von Nina Ayerle in den STUTTGARTER NACHRICHTEN zum zweiten Teil der ‚Lieblingsmomente-Reihe‘, der Entstehung des Stuttgart-Romans, der Musik zum Roman und den Dreharbeiten zum dazugehörigen Musikvideo des Künstlers Thomas Pegram.    

Platz 3 beim LoveLetter Award 2014 //

Lieblingsmomente belegt Dank euch den phänomenalen 3. Platz hinter Jojo Moyes und Maya Banks in der Kategorie ‚Contemporary Buch‘. WAHNSINN!

Mach jeden Moment zu einem Lieblingsmoment!

  Ihr Lieben, heute wird eine weitere Überraschung zu meinem neuen Buch „Lieblingsmomente“ vorgestellt. Ihr kennt das doch alle: ihr schaut euch einen Film an und ein bestimmter Song vom Soundtrack ist für immer in eurem Kopf. Ihr singt und summt ihn auf dem Weg vom Kino nach Hause, ladet ihn dort runter und hört …