Wie viel Mut erfordert die große Liebe?

»Ich habe so große Angst davor, dass ich es mit dir so sehr vermassel, dass du gehst und dich nicht mal mehr umdrehst. Und dann habe ich meine beste Freundin verloren.«



Lea ist für Damian alles: beste Freundin, Seelentrösterin und, wenn es sein muss, auch mal Kater Karlo. Nur eines darf sie nicht sein: in ihn verliebt. Dafür kennt sie ihn schließlich zu lange – und zu gut. Seit Jahren hat sie einen Logenplatz in den Beziehungsdramen seines Lebens und weiß daher zu genau, dass er auch ihr das Herz brechen würde. Insgeheim wäre sie trotzdem gerne seine Leading Lady – aber will sie ihre Freundschaft wirklich aufs Spiel setzen?

Mit Lea macht Damian die schönsten, peinlichsten und aufregendsten Erfahrungen seines Lebens. Erfahrungen, die sie auf eine schicksalhafte Art miteinander verbinden und Damians Gefühlswelt häufig auf den Kopf stellen. Ist er bereit, sich für seine beste Freundin zu ändern? Im Chaos ihrer Gefühle merken sie nicht, dass das Schicksal schon längst seine eigenen Pläne mit ihnen hat …

»Eine Liebesgeschichte so schön, als hätte sie das Leben selbst erzählt – nur in Adriana Popescus unverwechselbarem Stil.«

Bestsellerautorin Anne Freytag