Mein Sommer auf dem Mond

Ihr Lieben, endlich kann/darf ich euch alles zu meinem neuen Roman, der am 12. März 2018 (save the date) erscheinen wird, erzählen! Seit nun knapp 1 2/2 Jahren renne ich mit der Geschichte spazieren und musste immer artig den Mund halten. Doch damit ist jetzt endlich Schluss! Für meinen neuen Jugendroman ‚Mein Sommer auf dem Mond‚ entführe ich euch diesmal an die wunderschöne Ostsee, nämlich nach Rügen! Dort lernt ihr Fritzi, Bastian, Tim und Sarah kennen – die sich schönere Umstände vorstellen können, wieso sie einen Sommer gemeinsam an der Küste verbringen müssen. KLAPPENTEXT:

Cooler Sportler, niedliche Träumerin, lässiger Underdog und freche Sprücheklopferin – alles nur Fassade …

… und die müssen Fritzi, Bastian, Tim und Sarah aufgeben, als sie mit ihren tiefsten Geheimnissen im Therapiezentrum auf Rügen landen. Einen lebensverändernden Sommer lang werden die vier vom Schicksal zusammengewürfelt und ordentlich durchgeschüttelt. Dabei wachsen sie über sich hinaus, finden ihr wahres Selbst, großen Mut und entdecken die erste wahre Liebe.

  Die Geschichte meiner Astronauten liegt mir sehr am Herzen. Ich habe während der Recherche zu diesem Roman viele junge Menschen getroffen, mich mit ihnen unterhalten, von ihren Erfahrungen erfahren und Fragen gestellt. Die Recherche hat mich nicht kalt gelassen, da ich selber seit über zehn Jahren an Panikattacken leide. Es wird Zeit, dass wir mehr darüber reden und uns nicht hinter einer gesellschaftstauglichen Fassade verstecken müssen. Keine Sorge, der Humor wird nicht zu kurz kommen. Ihr bekommt einen waschechten ‚Popescu Roman‘ und ich hoffe, dass ihr mir auch bei dieser, etwas anderen, Reise begleitet. ICH FREUE MICH MEGA ABARTIG SUPER TOLL!!!! Und können wir kurz über diese Schönheit von Cover sprechen? Als ich es gesehen habe, war ich sofort verliebt. Und zwar bis zum Mond und zurück. *seufz* Ich habe jetzt schon Herzrasen, wenn ich daran denke, dass ihr Fritzi, Basti, Tim und Sarah nächstes Jahr kennenlernen könnt! Freut ihr euch auch???