in Progress

Vom doppelten Abschied

von am 8. Juni 2017

Gar nicht so einfach, lieb gewonnene Figuren gehen zu lassen. Beim Beenden des Manuskripts habe ich schon Tränen vergossen, wie immer, wenn ich meine Charaktere zum Bahnhof bringe, wo sie von meiner Lektorin in Empfang genommen werden und ich sie irgendwann nächstes Jahr im Buchhandel wiedersehe. Doch wenn man in die Überarbeitung taucht, sieht man […]

weiterlesen

Das Leben als Autorin | in Progress

Der Junge, der wartet

von am 2. April 2017

Es gibt Geschichten, die mögen auf leisen Seiten daher kommen. ‚Der Junge der wartet‘ ist mein Beitrag zu einer wirklich sommerlichen Sammlung von Kurzgeschichten, die letztes Jahr bereits als E-Book erschienen ist und jetzt endlich auch als Taschenbuch in eure Regal ziehen kann. Gabriella Engelmann hat 21 Autorinnen gefunden, die in dem Buch ‚Sommerfunkeln‚ die Leser […]

weiterlesen

Das Leben als Autorin | in Progress

Ein Sommer und vier Tage

von am 13. März 2017

Es ist soweit! Wahnsinn! Das Taschenbuch zu ‚Ein Sommer und vier Tage‘ erscheint heute (13. März 2017) und somit ziehen Paula & Lewis ein weiteres Mal, diesmal allerdings mit einem neuen, schicken Cover, in die Buchläden! Mit Sternchen (*) gekennzeichnete Links sind Partner-Links. Noch immer klopft mein Herz wie verrückt, wenn ich daran denke, wie […]

weiterlesen

Das Leben als Autorin | in Progress

Vom Abschied und Neuanfang

von am 1. März 2017

Manchmal verliebt man sich in Figuren, Romanideen oder das Genre Hals über Kopf. Dann hat man nur noch Augen für diese eine vermeintlich große Liebe. Alles andere rückt aus dem Fokus. Das passiert uns im Alltag – und mir als Schriftstellerin. Doch wie im echten Leben, verliebt man sich manchmal eben auch in die Falschen. So […]

weiterlesen

in Progress

Von Buch zu Buch

von am 22. Januar 2017

Ein neuer Roman ist immer einer Herausforderung. Eine neue Reise zu einem unbekannten Ort, an dem man noch nie war. Natürlich mag der Prozess des Schreibens dem des letzten Buches ähneln, aber es ist doch jedes Mal wieder ein ganz neues Gefühl. Ich lerne neue Figuren kennen, erfahre mit jeder Seite etwas mehr über sie […]

weiterlesen

Das Leben als Autorin

Expecto Patronum

von am 26. November 2016

Ihr Lieben, die letzten Züge der New York Diaries Zoe werden geschrieben und dann ist das Buchjahr 2016 auch für mich geschafft! Zeit für einen Blick zurück. Es war ein langes Jahr, in dem so einige Geschichten aus meiner Feder ihren Weg auf das Papier gefunden haben. Einige erscheinen nicht vor 2018. Und ja, ich […]

weiterlesen

in Progress

Die leere Seite

von am 29. Juni 2016

Die berühmte leer Seite, die einen anstarrt und darauf wartet benutzt zu werden. Das erste Wort, der erste Satz, ein Kick ganz ohne illegale Substanzen. Und gleichzeitig unser aller Feind. Die Aufforderung etwas Neues zu beginnen. Nein, keine Sorge, ich habe noch eine Weile, bis die nächste leere Seite auf mich wartet. Im Moment stecke […]

weiterlesen