Das Leben als Autorin | in Progress

Zurück zum Buch

1. Oktober 2016

Und schon ist der September vorbei.

Der Sommer verzieht sich in die südliche Hemisphäre und überlässt uns dem Herbst. Das bedeutet ein bunt gefärbter Blätterteppich auf den Straßen, Tee zu Hause, Kerzenschein und Kuscheldecke.

Mit anderen Worten: Schreibzeit.

Den September blocke ich ja für gewöhnlich für ein bisschen Qualitytime mit der Familie, bevorzugt irgendwo weit weg von Internet, Anrufen, Nachrichten, Fragen und Wünschen. Auch 2016 ist mir das gut gelungen.

Durchatmen.

Das tut nicht nur gut, sondern ist auch dringend notwendig. Ich liebe das Schreiben viel zu sehr, als dass ich mir den Spaß daran nehmen lasse. Schon gar nicht von mir selbst. Genau deswegen ist der Monat, in dem ich nichts weiter als Freundin, Hundemama und Tochter bin so unendlich wichtig. Abseits der zu schreibenden Buchseiten, wechsele ich auf die andere Seite und lese. Ich lese aus Spaß, ohne den inneren Kritiker (den schicke ich nämlich auch in den Urlaub).

Sechs Bücher sind es geworden. Von unterhaltsam,  langweilig, spannend bis zu rührend war alles dabei. Es hat gut getan und hat sehr viel Spaß gemacht.

Doch jetzt heißt es ZURÜCK ZUM BUCH.

Der Herbst wird golden, gespickt mit kleinen und großen Highlights und jeder Menge spannender Aufgaben.
2016 geht es für mich noch mal schreibend nach New York, wo Zoe auf ihre New York Diaries Geschichte wartet. Ich freue mich auf meinen letzten Besuch in der Stadt, die niemals schläft und die Menschen, die ich dort erschaffen und begleiten darf.

Langer Rede, kurzer Sinn: ICH BIN WIEDER DA!

Wir lesen uns.

Adriana

Sharing is caring!

Nur registrierte Benutzer können kommentieren.

  1. Liebe Adriana,
    ich freue mich so, dass du wieder schreibst und uns somit Buchanschub schenkst!
    Grüße,
    Vanessa

  2. Es freut mich sehr, dass Sie wieder mit Ideen aus dem wohlverdienten Urlaub angekommen sind. Denn das gibt mir als Leser Hoffnung, bald wieder ein neues Buch von Ihnen in den Händen halten zu dürfen. Mit Paris du und ich haben Sie endgültig mein Herz erobert. Obwohl ich schon seit Lieblingsmomente mitlese.
    Liebe Grüße,
    Eva aus Hamburg

Kommentare sind geschlossen.